Aus dem Archiv: Zeitreise

Aus dem Juni 2013: Vor einer guten Woche wurde ich von der Arbeit plötzlich durch die Musik eines Spielmannszuges aufgeschreckt. Vor unserem Haus zog der Schützenverein Rahlstedt (dessen Existenz ich damit das erste Mal zur Kenntnis nehme) vorbei, und offenbar wurde an diesem Wochenende auch der neue Schützenkönig gekürt. Der Festumzug bestand aus dem Spielmannszug, […]

Das war der Oktober

Wetter Ein paar hochsommerliche Tage, dann abruptes Wiederabkühlen und einige Schauer, eine längere Strecke goldener Oktober (trocken, nachmittags warm, Sonne, nachts um 4-8 Grad). Im letzten Monatsdrittel kühl und herbstlich, und zum Teil stürmisch, aber alles in allem ein sehr angenehmer Monat. Am 31. tatsächlich noch (im T-Shirt!) nachmittags auf dem Terrassensofa Kaffee getrunken. Gesehen […]

Filmnachlese 2018-10

Im Oktober gesehen: The Expanse Season 3 Großartige, hochatmosphärische Hard Science Fiction mit unglaublich schicken Kulissen und Special Effects. Für meinen Geschmack hatte diese Staffel einen Hauch zu viele Plotwendungen, eine größere Handlungslücke und ein paar Logik-/Kontinuitätsprobleme, aber dennoch derzeit wohl das coolste, was es an SciFi-Serie im TV gibt. Ich freue mich auf Staffel […]

Filmnachlese 2018-09

Im September gesehen: Last Night of the Proms Jour Fixe im TV-Kalender. Leider mit technischen Aussetzern beim NDR. Panamericana – Von Alaska nach Feuerland Bei 3sat bzw. in der Mediathek gesehen. Der Schweizer Reto Brennwald macht sich auf die Reise entlang der Panamericana. Oder so. 7-Teiler, der aber mit der Panamericana so gut wie gar […]

Das war der August

Wetter Bis Monatsmitte: Sonne, heiß. Hamburg schlägt derzeit alle Rekorde. Es war heute in #Hamburg-Fuhlsbüttel der 58. Sommertag (>=25°C) im Jahr 2018. Alter Rekord waren 51 Sommertage 1947, Messungen seit 1937 dort. Das waren alle Höchstwerte von heute – zum Ablesen in die Länder. #Wetter /FRhttps://t.co/3m1bjzWijO — Kachelmannwetter (@Kachelmannwettr) August 29, 2018 Danach geringfügige Abkühlung […]

Filmnachlese 2018-08

Im August gesehen: Russia with Simon Reeve 3-Teiler, Simon Reeve bereist Russland beginnend in Kamtschatka, und endend in St. Petersburg. Drei Eindrücke bleiben in mir haften: Der Staat / Apparat Putins ist eine gnadenlose Überwachungs- und Unterdrückungsmaschinerie; Putin wird nichtsdestotrotz von vielen wie ein Gottkönig verehrt und gefeiert; weite Teile des Landes sind entsetzlich arm, […]