Springe zum Inhalt →

Meine Leseliste 2019

Last updated on 31. März 2019

Mein Plan für 2019 ist / war, mehr (Bücher) zu lesen als in den beiden letzten Jahren.

Als Zielvorgabe für 2019 habe ich mir daher gesetzt:

1 Hörbuch pro Monat (und)
2 Bücher zu einem gemeinsamen Thema pro Monat

zu lesen / hören. (Alles darüber ist Bonus).

Wie das im Jahr 2019 wirklich ausgesehen hat, werde ich hier festhalten und regelmäßig aktualisieren (und die Rezensions-Links nachtragen).


JANUAR

Hörbuch: Betty White – Here We Go Again: My Life in Television — Rezension hier.

Spaßigerweise habe ich das Hörbuch genau an ihrem 97. Geburtstag zu Ende gehört, was nicht der Grund für die Auswahl war, sondern mehr die Beschäftigung mit Film- und TV-Geschichte an sich (außerdem ist sie einfach eine fabelhafte Persönlichkeit, und kann toll erzählen).

Thema: Ernährung

Früher habe ich Ernährungsbücher for fun gelesen, mittlerweile sind sie aber relativ langweilig, da ich die meisten Varianten / Inhalte schon kenne. Diese beiden versprachen einen anderen / neuen Blickwinkel:

  1. John Nicholson – The Meat Fix: How a Lifetime of Healthy Eating Nearly Killed Me! — Rezension hier.
  2. James DiNicolantonio – The Salt Fix – Rezension hier.

Nach „Solution“, „Code“ und „Clarity“ schafft es also auch „Fix“ in die Reihe der Diät/Ernährungs-Buzzwords…

Bonus

Zufällig flatterten mir zwei Bücher von Patricia Briggs ins Haus, aus einem Genre, das ich sonst überhaupt nicht lese, also ran an die Horizonterweiterung:

Schatten des Wolfes: Alpha & Omega, Band 1 – Rezension hier.

Spiel der Wölfe: Alpha & Omega, Band 2 – Rezension hier.


FEBRUAR

Hörbuch: Michael Connelly – The Crossing

Titus Welliver, der Bosch aus der gleichnamigen Serie, spricht diesen (den mittlerweile 18.) Harry Bosch-Roman. Sehr angenehm, die Rezension ist oben verlinkt.

Thema: Kidd

Im Zuge meines Lesejahres habe ich mir u.a. vorgenommen, ein paar angefangene Serien fertig zu lesen, da, wo das mit überschaubarem Aufwand (1-2 Bücher) machbar ist. Eine davon ist die Kidd-Reihe von John Sandford. Band 1 und 2 hatte ich schon vor langem gelesen, nun sind Band 3 und 4 endlich mal dran.

  1. John Sandford – The Devil’s Code (Kidd Band 3)
  2. John Sandford – The Hanged Man’s Song (Kidd Band 4)

Bonus

Star Trek: Discovery – The Light of Kahless – Rezension hier.

Das Thema Graphic Novel ist hier ohnehin unterrepräsentiert; im Verein mit meinem Faible für StarTrek also eine gute Wahl.


MÄRZ

Hörbuch: Da ich, wie im Monatsrückblick beschrieben, meine Hörbuchauswahl für diesen Monat nach kurzem Reinhören abgebrochen habe, und ich auch sonst kaum dazu kam, Hörbücher zu hören, ziehe ich hier einen Cheat aus der Tasche, denn im letzten Monat habe ich dafür gleich noch einen Bosch-Roman gehört, den ich hier als Ersatz einstelle: Michael Connelly – The Wrong Side of Goodbye. Auch dieser Roman wurde von Titus Welliver gesprochen, und gefiel mir ausgesprochen gut.

Thema: Appalachian Trail

  1. Jennifer Pharr Davis: Becoming Odyssa- Adventures on the Appalachian Trail
  2. Bill Walker: Skywalker – Close Encounters in the Appalachian Trail

Das Thema Langstreckenwandern und insbesondere der Appalachian Trail interessieren mich ja schon sehr lange; diese beiden Bücher gelten als „Must-Read“, aber begeistert hat mich keines davon.

Bonus

Diesen Monat habe ich keinen Bonus geschafft.


Veröffentlicht in Querbeet

2 Kommentare

  1. […] und Hörbücher: ich führe jetzt eine gesonderte Liste zu meiner Leseliste 2019. Im Januar habe ich mein selbst gesetztes Ziel locker […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.