Springe zum Inhalt →

Hautpflege: Neutrogena Hydro Boost Aqua Gel

| Werbung, unbeauftragt | Neutrogena Hydro Boost Aqua Gel |

Seit Jahren such(t)e ich nach einer vernünftigen Alltags-Hautpflege, die Feuchtigkeit liefert, von meiner Haut nicht mit Allergiepusteln oder ähnlichem beschieden wird, und vor allem: die keinen klebrigen, fettigen Film zurücklässt. Dank meines fortgeschrittenen Alters nebst hormonellen Veränderungen wird meine ohnehin schon recht empfindliche Haut immer trockener und gereizter, und rötet schnell.

Mit dem Neutrogena Hydro Boost Aqua Gel – Feuchtigkeitspflege mit Hyaluron-Gel-Komplex habe ich jetzt endlich etwas gefunden, das für mich funktioniert – die Haut wird schnell entspannt und erfrischt, und fühlt sich tatsächlich sehr glatt und zart an. Dieser angenehme Effekt hält durchaus einige Stunden an, wenn ich auch die vom Hersteller beworbenen „24 Stunden“ für unrealistisch halte. Der dezente Duft des Gels ist neutral genug, um nicht zu nerven. Wie meist bei Neutrogena gibt es außerdem noch eine parfümfreie Variante für Empfindliche,  noch ein Creme Gel, aus derselben Reihe.

Inhaltsstoffe laut Deklaration:

Aqua, Dimethicone, Glycerin, Dimethicone/Vinyl Dimethicone Crosspolymer , Sodium Hyaluronate, Ethylhexylglycerin, Dimethiconol, Cetearyl Olivate, Sorbitan Olivate, Laureth-7, C12-14 Pareth-12, Polyacrylamide, Dimethicone crosspolymer, Carbomer, C13-14 Isoparaffin, Sodium Hydroxide, Phenoxyethanol, Chlorphenesin, Methylparaben, Benzoic Acid, Parfum, CI 42090.

Mit derzeit ca. 10 Euro für den 50 ml-Tiegel, sowohl bei den großen Drogerien als auch bei Amazon, ist die Pflege erschwinglich genug, um hier dauerhaft einzuziehen, zumal das Gel recht ergiebig ist.

Veröffentlicht in Haut + Haar

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.