Das war der Juli

Wetter

Sonne. Heiss.

Gesehen

Ein bisschen Youtube, ein bisschen MasterChef, alles andere gibt es mal wieder in einer Filmnachlese.

Terrassengarten

Die Hitze macht allem zu schaffen, ich kann nicht täglich gießen… ich habe Senfsamen geerntet. Die Tomaten tragen, Gurken haben wir auch geerntet, die apulische Gurkenmelone blüht und macht den ersten Fruchtansatz.

Highlights

Zu Monatsbeginn kurz mal drei Tage raus nach Holland, in und um Den Haag viel bei schönem Wetter rumgelaufen, Utrecht angeschaut.

Was sonst noch war

  • Der Monat kam mir unglaublich lang vor. Die Hitze macht mir zu schaffen, ich bin ganze Tage quasi zu nichts zu gebrauchen gewesen. Wirklich viel passiert ist nicht.
  • Sehr viele Grundsatzüberlegungen zu Zielen und künftigem Leben(sstil) durchgearbeitet, sowohl solo als auch mit dem Mann.
  • Eine schwierige und unbequeme Entscheidung gefällt.

Ausblick

Voraussichtlich wird es ein heisser August. Ich möchte das nicht. Bewegung steht ganz oben auf der ToDo, dicht gefolgt von ein paar sich aus der besagten Entscheidung ergebenden Aufgaben, die mir schwer fallen.

Schreibe einen Kommentar