Sneaker: adidas Terrex CC Boat Shoes, navy

boat lace sneaker, adidas. navy

Seit vielen Jahren trage ich adidas Boat Lace Sneaker. In den letzten 5 Jahren durchliefen diese diverse Umbenennungen, mittlerweile sind sie unter dem Terrex Label angekommen, das bei adidas anscheinend Outdoor-Aktivitäten bundlet, das CC steht für climacool.

Nachdem mein Lieblingspaar endgültig durchgelaufen war, musste Ersatz her, und ich wollte unbedingt dunkelblaue Sneaker. Oder, wie das bei adidas dieses Jahr heißt, navy/chalk white/core black. 

Ich war in verschiedenen Sportschuhläden und Outlets, aber die hatten alle nur jugendliches Fashionvictim-Zeugs. Terrex: komplette Fehlanzeige. Zalando hatte, aber nicht in meiner Größe. Bei Amazon ist Schuhe kaufen ja ohnehin katastrophal, eine Weile gab es den Schuh in passender Farbe und Größe, dann wieder nicht.

Überhaupt, die Größe…

Den Amazon-Rezensionen zufolge fallen die 2017er Boat Shoes kleiner aus – nicht nur kleiner als die „normale Schuhgröße“, sondern auch kleiner als ihre Vorgänger. Und das ist tatsächlich der Fall. Etwa 1/2 Schuhgröße muss man draufschlagen, wenn die Sneaker passen sollen. Hallo, adidas: für was gibt es eigentlich Schuhgrößen-Normen, wenn ihr euch nicht mal im eigenen Hause konsistent an euren eigenen Größen orientiert?

Fündig wurde ich dann bei einem großen Outdoor-Versender.

terrex-navy

Die Farbe ist beinahe schwarz, ein sehr dunkles Tiefdunkelblau – exakt das, was ich haben wollte.

Am Fuß fühlen sich die Schuhe nicht so gut an wie ihre (einige Jahre alten) Vorgänger, auch das Sohlenmaterial ist ein anderes. Die Belüftung ist allerdings nach wie vor sehr gut, und stylish sind die Teile allemal. Die Schnürsenkel sind vernünftig angeordnet, lang genug, und auch mit meinem hohen Spann gut zu binden, aber wahrscheinlich werde ich sie dann doch in Kürze durch ein Zip-System ersetzen.

Kommentar verfassen